HomeMovieCorner

The art of independent movies

Crowdfunding: Startnext bald mit Österreich-Ableger

leave a comment »


Die deutsche Crowdfunding-Plattform Startnext.de bietet ab 15.06.2011 mit Startnext.at auch einen Österreich-Ableger an. Es sollen dann in Kürze auch neue Funktionen speziell für Österreich geben, die sich mit den landesspezifischen Förder- und Gemeinnutz-Richtlinien befassen.

Ich halte das aus – nicht nur – lokalpatriotischen Gründen für durchaus sinnvoll. Ich wollte schon mal deutsche Projekte unterstützen, hatte aber Probleme mit dem Überweisen, weil ich diverse Dienste, die für Auslandsüberweisungen anscheinend notwendig sind, nicht nutzen wollte. Das wird hoffentlich bei österreichischen Projekten, die ich direkt fördern kann, nicht mehr der Fall sein. Außerdem sind solche Projekte ja quasi in Reichweite und ich kann mich mit den Kreativen leichter treffen, wenn ich sie interviewen möchte.

Rodja

Written by HomeMovieCorner

8. Juni 2011 um 16:45

Veröffentlicht in Latest Talk

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: