HomeMovieCorner

The art of independent movies

Rechtzeitig zu Halloween: Fright Nights Festival in Wien

leave a comment »


Screenshot "Landpartie" von Lucas Vossoughi

Pünktlich zu Halloween startet in Wien das Horror-Filmfestival „Fright Nights“, das vom 31. Oktober bis 6. November im Megaplex-Kino im Wiener Gasometer läuft. Neben zahlreichen internationalen Produktionen laufen auch Filme aus Österreich, wie z.B. der Alien-Invasionsstreifen „Tartarus“von Stefan Müller, der zu Zeiten Napoleons spielt.

Für Kontroversen wird wohl „The Bunny Game“ bereits am Eröffnungstag sorgen. Der Film – wohl ein Torture Porn – wurde zuletzt in Großbritannien indiziert. So etwas entspricht nicht unbedingt meinem Geschmack. Um so mehr freut es mich, dass „The Dead“ der Ford Brothers und „Die Farbe“ von Huan Vu (nach einer Geschichte von H.P. Lovecraft) gezeigt werden. Und mit „Schlaraffenhaus“ von Marcel Walz läuft auch ein Film in 3D.

Insgesamt werden 43 Filme der unterschiedlichsten Genres (Kurzfilme, Independent, professionelle) gezeigt – darunter auch ein Hollywoodfilm, der laut den Veranstaltern nicht regulär in die österreichischen Kinos kommt. Mit dem Film verbinden die Organisatoren auch ein Gewinnspiel, das bis 30. Oktober läuft. Wer den Film errät, nimmt an der Verlosung von Freikarten und DVDs teil. (Kleiner Tipp: Der Film ist ein Remake einer 80er-Horrorkomödie und passt vom Titel her zum Festival wie Vampirzähne auf einen weiblichen Hals. Und ein Ire spielt mit. Mehr Tipps kann ich leider nicht geben, sonst wird es zu einfach. ;-))

Das Besondere bei den Fright Nights: Auch Filmemacher wie Paul Ward („One For The Road“) oder Tim Sullivan („Chillerama“) werden anwesend sein und sich unters Publikum mischen. Letztendlich wird auch noch die „Silberne Hand“ in zehn Kategorien für besonders horrible Leistungen verliehen.

Rodja

INFO: www.frightnights.eu




Written by HomeMovieCorner

28. Oktober 2011 um 16:03

Veröffentlicht in Latest Talk

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: