HomeMovieCorner

The art of independent movies

Namhafte Hollywoodproduktion nahe Wien

with 3 comments


WTF? Da dreht ein namhaftes Hollywood-Studio in und rund um Wien – und keiner kriegt es mit?!

Zugegeben, die billig abgedrehten Werke von The Asylum haben vor allem durch ihren Trash-Charakter Unterhaltungswert – aber irgendwie mag ich das US-Studio. Vor allem mit „Mockbustern“ wurde die Independent-Filmproduktion bekannt, d.h. pünktlich zu Kinostarts von Blockbustern wie „Transformers“, Steven Spielbergs „War Of The Worlds“ oder „Sherlock Holmes“ (mit Robert Downey Jr.) schmeißt die Filmschrottschmiede DVDs wie „Transmorphers“, „H.G. Wells‘ War Of The Worlds“ oder „Sherlock Holmes“ (nein, keine Spur von Robert Downey Jr. in diesem Film) auf den Markt.

In letzter Zeit waren aber The Asylum recht brav und haben auch „eigene“ Stoffe wie z.B. „Mega Shark vs. Giant Octopus“ oder „Mega Shark vs. Crocosaurus“ gedreht. Aber nachdem 2012 sich mit „The Brothers Grimm: Snow White“ (mit Julia Roberts als böse Königin) und „Snow White and the Huntsman“ (mit Charlize Theron als böse Königin) zwei große Filmproduktionen mit Schneewittchen befassen… Nun, da konnte wohl auch The Asylum mit „Grimms‘ Snow White“ nicht widerstehen. Und da spielen auch „namhafte“ (im Sinne von: haben schon bessere Zeiten gesehen und/oder haben’s total vergeigt und/oder müssen sonst was verbrochen haben) Schauspieler wie Jane March („Der Liebhaber“, „Color of Night“ – mit Bruce Willis!) und Eliza Bennet („Tintenherz“, „Eine zauberhafte Nanny“) mit. Und der Film wurde laut The Asylum eben in und rund um Vienna, Austria gedreht.

Laut IMDB hat sogar ein bekannter Star der heimischen Indie-Szene mitgewirkt – unser aller Thomas Nash („Too Long Fu“, „Sommerreigen“, „AMS – Mutris Welt“, etc., etc.)!! Thomas, wir möchten ein paar Anekdoten hören!

Rodja

Advertisements

Written by HomeMovieCorner

9. Dezember 2011 um 17:46

Veröffentlicht in Indie News

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Oho! The Asylum drehte einen Schneewittchen-Film in bzw. rund um Wien?
    Fein fein. Darauf bin ich schon gespannt. Vor allem würde mich wirklich interessieren was Thomas da zu berichten hat.

    Sympathisch ist mir das Studio ja weniger aber mit einer kuriosen Neugierde betrachte ich deren Arbeiten schon. Etwa „2010: Moby Dick“ mit Barry (Brad aus „Rocky Horror Picture Show“ und der Bürgermeister aus „Spin City“) Bostwick als Ahab.

    Skeptisch bin ich nur ob das Asylum-Schneewittchen auch nur in die Nähe des bereits sehr trashig wirkenden Tarsem Singh-Films „Mirror Mirror“ (das ist der mit Julia Roberts als böse Königin) kommt. Nach Ansicht des Trailers scheint mir damit die unfreiwillig-komische Variante ja bereits gedreht worden zu sein.
    http://www.imdb.com/video/imdb/vi3708919321/

    Patrick

    9. Dezember 2011 at 18:56

    • Ich pack’s grad überhaupt nicht: „The Brothers Grimm: Snow White“ (mit Julia Roberts) ist der „deutsche“ Titel von „Mirror Mirror“! Siehe: http://www.imdb.de/title/tt1667353/. Aber eigentlich dachte ich, das wäre absichtlich so trashig-lustig.

      HomeMovieCorner

      9. Dezember 2011 at 20:56

  2. Die dumpf-doofen „deutschen“ Titel sind ja ein Kapitel für sich.
    Mein Allzeit-Favorit ist der „deutsche“ Titel des Liam Neeson-Thrillers „Taken“: „96 Hours“. Der Titel tanzt doch richtiggehend auf den Lippen…

    Der deutsche Titel für den Schneewittchen-Film hat aber das Potential mein neuer Favorit zu werden. Immerhin: Brothers Grimm und Snow White erkennt man sicher im deutschsprachigen Raum. Schneewittchen und die Gebrüder Grimm? Pah. Viel zu altbacken und obendrein auch noch unbekannt. 😉

    Patrick

    10. Dezember 2011 at 20:47


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: