HomeMovieCorner

The art of independent movies

Wunder geschehen: „Als das Wasser bergauf lief“

leave a comment »


Das Schwabenland in Deutschland scheint ein sehr kreatives Pflaster für Filmemacher zu sein. Neben Mania Pictures, die Jahr für Jahr einen Spielfilm nach dem anderen produzieren, ist mir seit relativ kurzem auch die Gruppe Schiffbruch Pictures aufgefallen. Seit 15 Jahren werden da nun schon Spielfilme in Oberschwaben gedreht und – was mir besonders gut gefällt – meist im Lokalkolorit. Am 30. März 2012 feiert nun der neueste Streich, die Komödie „Als das Wasser bergauf lief“, im Konzerthaus Ravensburg Premiere.

Synopsis: Im kleinen oberschwäbischen Dorf Schlupf tun sich wundersame Dinge: Ein Engel erscheint, Wasser läuft bergauf, Kranke werden spontan geheilt. Grund genug, einen Wallfahrtsort zu gründen, meinen die Dörfler, der Ortsvorsteher und der neue Pfarrer. Eine kirchliche Wunderkommission tritt zur Prüfung des Dorfes an und erlebt dort ihr blaues Wunder.

Rodja

Als das Wasser bergauf lief – TRAILER from Martin Zyschka on Vimeo.

Advertisements

Written by HomeMovieCorner

2. Januar 2012 um 17:36

Veröffentlicht in Indie News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: