HomeMovieCorner

The art of independent movies

Tom Bohn: „Wir stehen vor einer unglaublichen Revolution“

leave a comment »


Bohn über die zukünftige Realität des Filmemachens

Wie ja einige wissen, habe ich mal für die Site Indie-Stars.de von Regisseur Tom Bohn die Redaktion geschupft (das war, als Indie-Stars noch unabhängige Filme zeigte und bevor die Firma in eine reine Filmproduktion umgewandelt wurde).

Aus dieser Zeit her kenne ich auch Toms Filmprojekt „Reality XL“, das er – der gestandene Regisseur (u.a. mehrere „Tatorte“ sowie den Kinofilm „Straight Shooter“ mit Heino Ferch und Dennis Hopper) – geschrieben und mit ausbezahlten Lebensversicherungen auch selbst produziert und verfilmt hat. Mit anderen durfte ich die ersten Fassungen gegenlesen und einige meiner Anmerkungen wurden tatsächlich im Film berücksichtigt.

Nun hat die Podcast-Site „Stichwort: Drehbuch“, eine Inititative des Deutschen Drehbuchverbandes, mit Tom Bohn über das unabhängige Schaffen eines Mysteryfilms gesprochen. Dass es kein leichter Weg war, ist klar – dennoch glaubt Tom, dass die Profi-Branche vor einem gewaltigen Umbruch steht.

Zum Podcast geht es hier entlang.

Rodja

FOTO: Rodja Pavlik

Trailer „Reality XL“

Written by HomeMovieCorner

31. Mai 2012 um 10:05

Veröffentlicht in Indie News

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: