HomeMovieCorner

The art of independent movies

INDIGO-filmfest sucht noch Filme

leave a comment »


Etwas für Schnellschießer: Bis zum 1. September 2012 können noch Filme für das INDIGO-filmfest (12. und 13. Oktober 2012) im saarländischen Bardenbach eingereicht werden.

„Das Festival findet auch nicht in einem großen Multiplex statt, sondern in den eher kleineren Räumlichkeiten eines Bürgerhauses. Hier geht’s nicht um Glamour und Möchtegern-Filmstars, sondern um die Filme“, beschreibt die INDIGO-Organisation das Festival. „Genremäßig sind wir für alles offen, doch erfahrungsgemäß überwiegen die Filme aus den Bereichen Trash, Horror, Thriller oder allgemein dem Phantastischen Film. Durch die breitgefächerte Auswahl sollte für fast jeden Geschmack etwas dabei sein.“

Zu gewinnen gibt es nichts – also wieso sollte man einreichen? Nun, das INDIGO-filmfest hat sich zu so was wie einen inoffiziellen Branchentreff der deutschen Indie-Szene entwickelt. Regelmäßige Gäste sind u.a. Thilo Gosejohann („Operation Dance Sensation“, Jörg Buttgereits „Captain Berlin vs. Hitler“, „Captain Chosmotic“, dreht mit seinem Bruder Simon für Pro7 „Comedy Street“), Markus Hagen (Breitwand Filmvertrieb, „City Kill“, „Deadly Nam“) oder Michael Valentin („El Guitarrista“, „Recht & Ordnung“).

Das Ganze ist ein eher familiärer Treff, bei dem neben Filme schauen auch sicher sehr viel Netzwerken stattfindet. Ich will da unbedingt mal hin, leider geht es sich heuer wieder nicht aus. Trotzdem sollten meiner Meinung nach österreichische Filmemacher einreichen, um den Deutschen zu zeigen, dass auch hierzulande so etwas wie eine Szene gibt.

Rodja

Hier entlang zur Online-Anmeldung

Written by HomeMovieCorner

30. August 2012 um 11:21

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: