HomeMovieCorner

The art of independent movies

Thomas Zeug und die Soundeffekte

leave a comment »


Schon wieder ein Making Of von Thomas Zeug zu „Quiqueck & Hämat: Proll Out“??? Langsam sollte es fad werden – wird es aber nicht.

Diesmal erklärt der Filmemacher, was ihn bei den Soundeffekten zu seinem 3D-Animationsfilm so alles inspiriert hat – vom Kassettenspieler über den CD-Wechsler bis hin zum Wilhelmsschrei.

Rodja

Written by HomeMovieCorner

10. Januar 2013 um 16:36

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: