HomeMovieCorner

The art of independent movies

Austrian Independent Filmfestival IV

leave a comment »


Okay, dieses Wochenende hat es in sich… Neben den Fright Nights und dem Musikfilmfestival Poolinale findet auch noch vom 19. bis 21 April zum vierten Mal das von Andreas Reisenbauer veranstaltete Austrian Independent Filmfestival in Wien statt.

In den Breitenseer Lichtspielen, dem wohl ältesten Kino der Welt, werden in vier verschiedenen Programmen mit gegenpoligen Themen („Way of Love and Death“, „Birth & Death“, „Film vs. Theatre“ und „Private vs. Public“) ausschließlich Kurzfilme von österreichischen Filmschaffenden gezeigt. (So kann es natürlich auch zu zwölf Weltpremieren kommen. ;-))

Gezeigt werden u.a. „Im Westen nicths Neues“ von Juliana Neuhuber, der international mehrfach ausgezeichnete Kurzfilm „Abgestempelt“ von Michael Rittmansberger, „Exit Koma“ von David Hofer und Markus Weilguny oder „Blonder Engel“ von El Moshinsky.

Rodja

INFO: www.austrianfilmfestival.com

Written by HomeMovieCorner

18. April 2013 um 16:16

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: