HomeMovieCorner

The art of independent movies

Snowdance Independent Film Festival stellt DIE Frage

leave a comment »


„Was, zur Hölle, ist eigentlich independent?“

Tja, das ist eine schwierige Frage, auf die ich in all den Jahren noch keine allgemein gültige Antwort gefunden habe. Und vielleicht auch nicht finden werde. Dennoch ist sie es wert, dass man sich damit befasst. Und das denkt sich wohl auch Regisseur und Festivalleiter Tom Bohn („Reality XL“, „Tatort“), der eben beim nächsten Snowdance Independent Film Festival vom 30. Jänner bis 1. Februar 2015 in Landsberg am Lech/Bayern eine breite Diskussion zu diesem Thema starten will – und wenn es geht, auch gleich eine Definition abliefern will.

Schon allein deswegen überlege ich mir, hinzufahren. Mal mit Gleichgesinnten darüber plaudern und Gegenargumente hören – ach, das wäre fein.

Rodja

INFO: www.snowdance-filmfestival.com

Written by HomeMovieCorner

29. Mai 2014 um 12:19

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: