HomeMovieCorner

The art of independent movies

Filmmusik-Wettbewerb: US-$ 10.000 zu gewinnen

leave a comment »


Die Vienna Symphonic Library lobt gemeinsam mit dem jährlich in der Umgebung von Wien statt findenden Hollywood Music Workshop einen Filmmusik-Wettbewerb aus. Komponisten sind dazu eingeladen, eine ca. 5-minütige symphonische Suite zu komponieren, die sich auf verschiedene Szenen aus den Filmen „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ oder „Wolfman“ bezieht.

Wie einer Presseaussendung zu entnehmen ist, locken ein Preisgeld von US-$ 10.000,-. Weitere Preise werden in Form von Produkten der Vienna Symphonic Library im Wert von US-$ 4.000,- sowie eines Stipendiums für den nächsten Hollywood Music Workshop vergeben. Interessierte können sich noch bis zum 15. Juli registrieren, die Einreichfrist der Werke endet am 15. August 2014. Begutachtet werden die Kompositionen von einer Jury bestehend u.a. aus Christopher Young (Filmmusik für u.a. „Spider-Man 3“, „Drag Me To Hell“) oder Dennis Sands (4-fach Oscar-nominierter Recording/Mixing/Re-Recording Mixer & Producer).

Und nun kommt der nicht unbeachtliche Wermutstropfen: Gut, die Einschreibgebühr von US-$ 30,- pro eingereichtem Werk (mehrere Kompositionen sind erlaubt) entspricht ja fast schon den gängigen Abzocke-Prinzipien von internationalen Wettbewerben. Aber folgende Bedingung klingt ja wirklich sehr nach einem inzestuösen „members only“: Das einzureichende Werk soll auf das gängige symphonische Instrumentarium ausgerichtet sein, wobei alle Instrumentalstimmen mit den Produkten der Vienna Symphonic Library eingespielt bzw. programmiert sein müssen.

Auf gut Deutsch: Du brauchst bei dem vom Vienna Symphonic Library mitorganisiertem Wettbewerb nur einreichen, wenn du auch die Produkte der Vienna Symphonic Library dafür benutzt. Das, finde ich, ist ein bisschen dreist.

Rodja

INFO: www.hmw-viennascoringcompetition.com (Site ist in Englisch gehalten)

Written by HomeMovieCorner

5. Juni 2014 um 06:50

Veröffentlicht in Indie News

Tagged with , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: