HomeMovieCorner

The art of independent movies

Aus für Magazin „Zoom – Magazin der Filmemacher“

with one comment


Ich habe es zwar schon etwas länger gewusst, dennoch drückt das offizielle Statement jetzt ein bisschen auf die Tränendrüse: Nach fünf Jahren wurde nun die Zeitschrift „Zoom – Magazin der Filmemacher“ eingestellt. Nach „Schmalfilm“ 2013 ist „Zoom“ nun das zweite Magazin aus dem Hause Schiele & Schön, das eingestampft wurde.

Natürlich tut es mir leid, dass eines der wenigen Magazine, die meine Ansichten und Geschichten über Indie-Film auch auf Papier druckte, nicht mehr ist. Ich fand ja gerade diese Balance zwischen Technik- und Szene-News recht ausgeglichen und einzigartig im deutschsprachigen Raum. Aus diesem Grund möchte ich noch dem ehemaligen Chefredakteur Jürgen Lossau und seinem Nachfolger Timo Landsiedel, der bis zuletzt das Schiff steuerte, meinen großen Dank ausrichten. Ihr habt wirklich ein unverwechselbares „Baby“ daraus gemacht.

Rodja

INFO: www.zoom-magazin.de

Written by HomeMovieCorner

17. September 2014 um 15:12

Veröffentlicht in Latest Talk

Tagged with , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Wie bitter, daß unten drunter der Artikel „Jeder muss sterben“ empfohlen wird …

    Genzel

    17. September 2014 at 16:43


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: