HomeMovieCorner

The art of independent movies

„Sitzfleisch“-Regisseurin Lisa Weber bei den CastMates

leave a comment »


© Polyfilm

© Polyfilm

Die CastMates Chris Dohr und Georg Csarmann haben wieder einen Podcast veröffentlicht – ihren immerhin 27.

Diesmal zu Gast ist die aus Wien-Simmering stammende Filmemacherin Lisa Weber, deren Reisedokumentation der etwas anderen Art „Sitzfleisch“ gerade in einigen ausgewählten Kinos spielt.

Synopsis: Eine Beziehung im 47. Sommer, ein Mann und eine Frau reisen zum Nordkap. Sie fahren mit dem Auto, sie fahren um zu fahren, nicht um anzukommen. Sie hören Schlager, von der immer gleichen CD. Und sie werden von ihrer Enkelin gefilmt. Mitgebrachte Würstel von zuhause und nächtliche Fährenfahrten, Handstände im Hotelzimmer und ein Weihnachtsmanndorf, schwedische Landschaft und norwegischer Niederschlag. Und immer wieder lange Irrfahrten, begleitet vom rätselhaft ratlosen Navigationssystem. Je näher man dem Ziel der Reise kommt, desto mehr verliert es an Bedeutung. Kein Film mehr über die Schwierigkeiten einer langen Autofahrt, sondern einer, über die Schwierigkeiten eines langen Zusammenlebens.

Hier entlang zur „CastMates“-Episode 27.

Rodja

INFO: Film-Facebook-Site: www.facebook.com/sitzfleischfilm

Written by HomeMovieCorner

27. Dezember 2014 um 12:00

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: