HomeMovieCorner

The art of independent movies

Das kleine Gewinnspiel: „Bunker of the Dead“

leave a comment »


© Koch Media

© Koch Media

Das kleine Gewinnspiel (DkG) hat mal wieder einen Lauf…

Nachdem es letztes Mal mit „Blockbuster – Das Leben ist ein Film“ von Vlado Priborsky eher in Richtung dramatische Tragikomödie ging, wird es diesmal mit „Bunker of the Dead“ von Matthias Olof Eich so richtig unterirdisch. In seinem Regiezweitling führt er uns hinab in einen vermeintlich verlassenen Bunker des Zweiten Weltkriegs, in dem ein uraltes Grauen lauert.

Ja, genau. Nazi-Zombies. Wieder einmal. Und obendrein toppt Eich dieses originelle Thema mit Found Footage und 3D.

Aber nicht abschrecken lassen, der Film besticht zwar nicht durch Komplexität… aber er ist kurzweilig und hat einige irre Einfälle, die den Spaßfaktor erhöhen. Noch dazu hat Eich bei dieser Low-Budget-Produktion sich den Kopf zerbrochen und den Film rein aus der POV-Perspektive gedreht – und in 3D (ist auf der zu gewinnenden DVD nicht oben, aber auf der Blu Ray). Dafür haben sich er und sein Team den Kopf zerbrochen und ein eigenes System entwickelt. Und das ist eine deutsche Indie-Produktion mit kleinem Team, nicht so eine Produktion wie „Hardcore Henry“, hinter der doch ein Studiosystem mit vielen Ressourcen steckt.

Story: Die Freunde Markus und Thomas finden Zugang zu einer unterirdischen Militärbasis aus dem 2. Weltkrieg. Diese diente den Nazis als geheime Forschungsanstalt und bis heute ranken sich auch Gerüchte um das seit Kriegsende verschollene Beutegold der Nazis. Ausgerüstet mit Funk und 3D-Kamera dringt Markus in das Höhlensystem ein und schon bald findet er tatsächlich die geheime Basis. Was er nicht weiß, ist, dass sich mit seinem Eindringen nicht nur das US-Militär an seine Fersen geheftet hat, sondern auch etwas, das seit über 70 Jahren auf vieles verzichten musste – allem voran auf Nahrung. Für Markus beginnt ein Rennen um sein Leben…

Und hier zu den Fragen:

– Wie hieß der erste Spielfilm von Matthias Olof Eich?
– Nennt einen der Associate Producers dieses Films (Einen Hinweis könnte man auf imdb finden)

Die Antworten bitte NICHT hier posten, sondern per Mail an mich übermitteln. Die E-Mail-Adresse lautet homemoviecorner[at]hotmail.com. Als Betreff bitte „Bunker of the Dead“ angeben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2016. Die DVD wird unter den richtigen Einsendern verlost.

Das Ganze findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt. Preise, die auf dem Postweg verloren gehen, können leider nicht ersetzt werden. Bitte auch Namen, Alter und Postadresse angeben (Warnung: Wer keine vollständigen Angaben abliefert, wird automatisch ausgeschlossen!). Diese Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und nicht weitergeleitet – nach Abschluss der Runde werden sie auch sofort gelöscht.

Rodja

INFO: www.bunkerofthedead.com

Written by HomeMovieCorner

3. Juni 2016 um 09:56

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: