Premiere für „Vampire Vienna“


© Vampire Vienna/Firlefleisch
Der Schauspieler Dominic Marcus Singer („Einer von uns“) hat uns ja mit „Hermann mit der Schneeschaufel“ einen vergnüglichen Trash-Slasher-Moment beschert. Der Film erhielt nicht umsonst die Silberne Hand in der Kategorie „Beste Verstümmelungsszene“ auf dem Fright Nights Festival 2014 (damals noch in Wien).

Nun meldet sich Singer zurück. Zusammen mit dem Musiker Mike Lomoz (wobei Lomoz laut Pressetext die Initialzündung zum Film gab) präsentiert Singer am 6. Oktober 2019 um 19:30 Uhr seinen neuesten Streich „Vampire Vienna“ im Wiener Stadtkino. Eintritt gegen freie Spende, der Reinerlös geht an die Caritas Gruft.

Synopsis: Walter ist ein wenig kirchenkonformer und abgehalfterter Exorzist, der seine freie Zeit am liebsten über der Bierflasche verbringt. Sein beschauliches Leben ändert sich, als er vermuten muss, einem Vampir über den Weg gelaufen zu sein. Desorganisiert versucht er, ihn aufzuspüren und zu stellen, denn wer sollte es sonst tun? Der Nikolaus?! Der jahrhundertealte und finstere Blutfürst dagegen, seinerseits aufgeblasen und selbstverliebt, ist begeistert von der ihm neuen Welt, sowie hilflos gegenüber ihren technischen und gesellschaftlichen Errungenschaften. Zeiten der offenen Feindschaft stehen auch Momente der Annäherung gegenüber, aber bald wird klar: Wien ist nicht groß genug für beide.

Ich muss es zugeben, der Trailer macht schon mal ordentlich Spaß.

„Vampire Vienna“ läuft übrigens auch auf dem legendären deutschen Indigo Filmfest im Saarland, welches heuer bereits zum 15. – und leider auch zum letzten – Mal stattfindet.

Rodja

INFO: http://www.vampirevienna.com Facebook-Veranstaltung: https://bit.ly/2ksZvTy / Kartenreservierungen unter contact@vampirevienna.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s